Klassenlotterie

SKL und NKL bei Lotterie.de

Die Klassenlotterien SKL und NKL sind staatliche Lotterien, die von allen 16 Bundesländern getragen werden. Veranstalter ist die GKL Gemeinsame Klassenlotterie der Länder. Diese Anstalt öffentlichen Rechts, die in Hamburg und in München einen Sitz hat, sorgt für eine ordnungsgemäße Durchführung der Lotterien und steht als Garant für die Losauflage sowie die Anzahl und Höhe der Gewinne. Als staatlich lizenzierter Anbieter ist das Online-Portal Lotterie.de offizieller Vermittler von Losen für die SKL- und NKL-Klassenlotterien.

144. SKL - Start am 1. Dezember 2018

In der nächsten SKL-Runde erwartet Sie eine ganz neue Ziehung: die Advent-Sonderziehung. Nur im Dezember genießen Sie dann 25 Extra-Chancen auf einen Gewinn in Millionenhöhe - zusätzlich zu den täglichen Gewinnen im Wert von mindestens 1 Million €. Bekannt aus den vorherigen Lotterien sind dagegen die Millionen-Montage, an welchen auch diesmal wieder bis zu 50 x1 Million € an einem einzigen Tag verlost werden. Gleich geblieben ist auch die sagenhafte Trefferchance von über 53%, die Sie genießen, wenn Sie über die gesamte Lotterielaufzeit von 6 Monaten dabei bleiben.

 
 

142. NKL - Start am 1. April 2019

Ab April wird es bei der NKL-Lotterie so richtig spannend: Dann stehen ganz neu auf dem Programm eine Urlaubsgeld-Ziehung mit 1.000 x 1.000 € und eine GOLD-Ziehung mit 10.000 Goldbarren à 3.000 €. Neu im Gewinntopf sind diesmal auch der BMW X1 sowie das Mercedes-Benz C-Klasse Cabriolet, von denen insgesamt 290 Exemplare verlost werden. Aber auch altbekannte Gewinne sind wieder dabei wie Traumreisen, Kreuzfahrten, Häuser - und nicht zu vergessen die täglichen Geldgewinne im Wert von mindestens 1 Million €.

 
 

FAQ's – häufige Fragen zur Klassenlotterie

 

Eine Klassenlotterie ist in mehrere Spielabschnitte eingeteilt, die sogenannten Klassen. Die SKL und NKL Klassenlotterien verfügen jeweils über 6 Klassen, wobei jede Klasse wiederum einem Monat entspricht. Im Laufe der einzelnen Spielabschnitte steigen sowohl Anzahl als auch Höhe der Gewinne. Der Höchstgewinn wartet jeweils in der letzten Klasse einer Lotterie.

Jedes Jahr finden zwei Lotterien statt, wobei jede Lotterie über 6 Monate läuft. Die SKL-Lotterie startet jeweils am 1. Juni und am 1. Dezember eines Jahres. Bei der NKL-Lotterie dagegen fällt der Startschuss jeweils am 1. April und am 1. Oktober.

Sowohl bei der NKL als auch bei der SKL finden jeden Tag Ziehungen statt mit einem Gewinnwert von mindestens 1 Million € täglich. Hinzu kommen zahlreiche Sonderziehungen wie Extra-Einkommen, Urlaubsgeld, Adventziehungen uvm.

Die beiden Klassenlotterien SKL und NKL haben einen Höchstgewinn von jeweils 16 Millionen €*. Bei der SKL wird dieser Betrag garantiert einmal pro Lotterie verlost und zwar in der 6. Klasse. Bei der NKL handelt es sich um einen Jackpot, der bis zur 6. Klasse auf bis zu 16 Millionen € anwachsen kann, vorausgesetzt kein Mitspieler knackt diesen zu einem früheren Zeitpunkt.

Die Lotterie-Einnahme Hennes gehört wie das Portal Lotterie.de zur Unternehmensgruppe Hennes. Als staatlich lizenzierter Anbieter vermittelt das Unternehmen im Namen der Gemeinsamen Klassenlotterie der Länder (GKL) Lose für die Lotterien SKL und NKL und betreut die Spielteilnehmer zuverlässig von der Bestellung bis hin zum Gewinn.

 

Aktuelle Gewinne bei der NKL & SKL

 
SKL-144 - Gewinne
 

Gewinne der 144. SKL-Lotterie

01. Dezember 2018 - 31. Mai 2019

 
Komplette Gewinnübersicht    SKL-Millionen-Event
 
NKL-141 - Gewinne
 

Gewinne der 141. NKL-Lotterie

01. Oktober 2018 - 31. März 2019

 
Gewinne ansehen    Alle Trefferchancen & Gewinnsummen
 
© 2018 - Lotterie.de
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen