Lotterien, Gewinne und Jackpots - das steht im Mittelpunkt unseres Jackpot-Magazins.

jetzt lesen und informieren

Fragen & Antworten

Was ist die NKL-Rentenlotterie?

Die NKL-Rentenlotterie ist eine Nummernlotterie, bei der es insgesamt 3.000.000 Losnummern gibt. Sie wird von der GKL (NKL - Nordwestdeutsche Klassenlotterie) veranstaltet.

Was kann ich bei der Rentenlotterie gewinnen?

Bei der NKL-Rentenlotterie können Sie zwischen Basislosen und Superlosen wählen.

Mit einem Basislos für 10 Euro hat man zum Beispiel täglich Chancen auf Sofort-Renten von 500 bis 5.000 Euro monatlich für 10 Jahre. Mit einem Superlos für 20 Euro sogar auf eine Rente von bis zu 10.000 Euro im Monat.

Von Woche zu Woche steigen jeden Monat die Gewinnsummen, in der 4. Woche wird die höchste Gewinnsumme ausgespielt und es gibt hier zusätzlich 900.000 Bonuslose für weitere Chancen in der 1. Woche im übernächsten Monat.

Was kostet die Rentenlotterie?

Ein Basislos der Rentenlotterie kostet 10 Euro pro Monat, ein Superlos 20 Euro.

Man kann beliebig viele Lose spielen.

Wo bekomme ich Rentenlotterie-Lose?

Sie können NKL-Rentenlotterie-Lose bei den von der NKL eingesetzten Lotterie-Einnehmern erwerben.

Falls Sie an einem Losangebot interessiert sind klicken Sie hier: NKL-Rentenlotterie

Wie lange gilt ein Los?

Die Preise von 10 bzw. 20 Euro sind pro Monat angegeben. Sie können einen oder beleibig viele Monate teilnehmen.

Jeden Monat zum Ersten startet die NKL-Rentenlotterie in eine neue Runde.

Wenn Sie Ihrer Lotterie-Einnahme einen Abbuchungsauftrag erteilen, könnnen Sie bequem die Rentenlotterie wie ein Glück-Abo spielen und werden immer zuverlässig über Gewinne informiert.

Lotterie.de ist jetzt auch bei Facebook!

Werden Sie Fan unserer Seite und verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr rund ums Thema Lotto!

Zur Facebook-Seite