Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen

Lotterien, Gewinne und Jackpots - das steht im Mittelpunkt unsereres Blogs.

jetzt lesen und informieren

Mindestalter zur Spielteilnahme: 18 Jahre. Glücksspiel kann süchtig machen.

Hilfe unter www.spielen-mit-verantwortung.de. Verlustrisiko: Spieleinsatz.

Selbsttest zur Spielsuchtgefährdung

Überprüfen Sie durch Beantwortung der nachfolgenden Fragen Ihr persönliches Spielverhalten.

Auswertung des Selbsttests

Wenn Sie für sich eine oder mehrere Fragen mit "Ja" beantwortet haben, könnte es darauf hinweisen, dass Ihr Spielverhalten problematisch ist. Wir raten, sich in diesem Fall vertrauensvoll an professionelle Hilfsangebote zu wenden.

Tipps zum verantwortungsvollen Spiel

  1. 1. Wichtig ist das Wissen um Chancen und Verlustrisiken eines jeden Spieles.
  2. 2. Setzen Sie sich ein festes Einsatzlimit und überschreiten Sie dieses nicht.
  3. 3. Setzen Sie sich ein festes Zeitlimit für Ihr Spiel und überschreiten Sie dieses nicht.
  4. 4. Spielen Sie nicht um finanzielle Probleme zu lösen oder durch Spiel entstandene Verluste auszugleichen.
  5. 5. Spielen Sie nicht unter dem Einfluss von Medikamenten oder Alkohol.
  6. 6. Spielen Sie nicht in Gegenwart von Minderjährigen.

Hilfe

Kostenlose Hilfe erhalten Sie bei der
Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA)

Per Telefon:
0800 / 1 37 27 00
Montag bis Donnerstag: 10:00 - 22:00 Uhr,
Freitag bis Sonntag: 10:00 - 18:00 Uhr

Im Internet: www.spiel-mit-verantwortung.de/

Lotterie.de ist jetzt auch bei Facebook!

Werden Sie Fan unserer Seite und verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr rund ums Thema Lotto!

Zur Facebook-Seite