Lotto Brandenburg

Die Glücksgöttin Fortuna wird in Brandenburg durch eine GmbH vertreten: Die Land Brandenburg Lotto GmbH. Diese ist mit ihrem Sitz in Potsdam als hundertprozentige Tochtergesellschaft des Landes Brandenburg dafür zuständig, dass das große Angebot an Lotterien und Toto- Wetten ordnungsgemäß und sicher durchgeführt wird. Seit der Gründung im April 1991 läuft das ausgesprochen gut, denn es wurden bereits 91 Millionengewinne ausgeschüttet. Der höchste Gewinn in der Brandenburger Lottogeschichte betrug dabei rund 21 Millionen Euro.

Bundesland Brandenburg


Damit diese Erfolgsgeschichte auch in Zukunft weitergeschrieben werden kann, kümmern sich täglich rund 110 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter um die vielseitigen Belange der Lottogemeinschaft. Darunter fällt auch der ständige Ausstauch mit den rund 660 Lotto- Verkaufsstellen. Da das Unternehmen im Auftrag des Landes Brandenburg handelt, wird ein Teil der Glücksspieleinsätze zur Förderung sozialer, sportlicher, kultureller und gemeinnütziger Projekte verwendet. Auch Lotterie.de verfügt über eine staatliche Lizenz um somit fliest auch ein Teil Ihres Einsatzes in gemeinnützige Projekte, wenn Sie auf unserer Seite Lotto spielen.

Das Lotto Jahr 2017 in Brandenburg

Für viele Brandenburger Lottospieler war 2017 ein äußerst glückliches Jahr. Gleich vier neue Millionäre wurden gekürt. Ganz besonders hervorzuheben ist der 7. Juni 2017, als gleich zwei Brandenburger dank ihrer 6 richtig angekreuzten Zahlen in Freudentaumel verfallen durften. Ihr Jackpot: Jeweils 1.030.384, 80 €, steuerfrei.  Noch größer fiel der Gewinn für ein Ehepaar aus dem Landkreis Spree- Neiße aus. Unfassbare 13.121.322, 60 € bedeuteten für die beiden Anfang 50-Jährigen den Beginn eines neuen, gut situierten Lebens. Dagegen wirkt der 1.404.547,20 € Gewinn eines Lottospielers aus dem Landkreis Dahme-Spreewald ja fast schon wie Peanuts…

Um auch Ihre Chance auf einen Millionengewinn mit „6 aus 49“ wahrzunehmen, müssen Sie übrigens nicht gleich nach Brandenburg ziehen. Genau genommen müssen Sie dafür noch nicht einmal das Haus verlassen. Denn hier bei Lotterie.de können Sie sicher und seriös Lotto „6 aus 49“ spielen!

Neben den Millionengewinnen in Brandenburg konnten weitere 16 sechsstellige Gewinne verzeichnet werden. Den höchsten Jahresgewinn im Eurojackpot gab es bereits im Januar: 695.022, 30 € gewann ein Eurojackpot-Spieler aus dem Landkreis Elbe-Elster. Auch der Eurojackpot lässt sich bequem auf unserer Seite spielen.

Alle großen und kleinen Gewinne zusammengerechnet zeichnet sich eine tolle Bilanz für das Lotto- Land Brandenburg 2017 ab: Über alle Produkte hinweg wurden rund 6,9 Millionen Einzelgewinne im Gesamtwert von rund 86 Millionen Euro ausgezahlt. Und damit gleich 10 Millionen mehr als im Jahr zuvor. Ob das wohl dieses Jahr noch einmal überboten werden kann?

Geschichte Lotto Brandenburg

Die Land Brandenburg Lotto GmbH oder auch LBL wurde 1991 gegründet. Ein Jahr später folgten die Einweihung und der Bezug in der neuen LBL-Zentrale in der Steinstraße in Potsdam. Und mit dieser schien auch Fortuna in Brandenburg Einzug erhalten zu haben: Noch im selben Jahr dufte sich der erste Glückspilz über einen Millionengewinn freuen. Es sollte nicht der Letzte gewesen sein.

Ab 1993 begann sich die LBL auch für gesellschaftliche Projekte zu engagieren. Insbesondere die regionale Kunstszene profitierte davon. Vielen jungen Brandenburger Künstlern wurde die Chance ermöglicht, ihre Werke im Rahmen beeindruckender Ausstellungen in der LBL-Zentrale in Potsdam zu präsentieren. Bis heute hat sich an der Verbundenheit zur Kunstszene nichts geändert. Der Kunstpreis Fotografie, welcher durch die Land Brandenburg Lotto GmbH vergeben wird und mit Preisgeldern in Höhe von bis zu 20.000 Euro ausgeschrieben ist, ist dafür nur ein weiterer Beweis.

Als etwas weniger Kunst interessiert, aber dafür umso sportlicher veranlagt, erwies sich der neue Kooperationspartner von Lotto Brandenburg ab 1994: Ex-Boxweltmeister und Promi Henry Maske. Der charismatische Boxer glänzte insbesondere als Schirmherr zahlreicher Lotto- Sportfeste bis 2001.

Im Mai 1998 erweiterte die LBL ihr Geschäftsfeld und bot den Brandenburger Bürgern nun mit der Eröffnung der Cottbuser Spielbank „Joker´s Place“ eine weitere Möglichkeit, ihr Glück beim Spiel auf die Probe zu stellen. Noch im selben Jahr ging das erste Informationsportal des Unternehmens online. 2002 bekam dann auch die Stadt Potsdam mit „Joker´s Garden“ eine eigene Spielbank.

Die Führungsetage der LBL änderte sich im April 2001 mit einer neuen Doppelführungsspitze. Ab diesem Zeitpunkt leiteten Klaus Walkenbach und Horst Mentrup die Geschicke der LBL und der Brandenburgischen Spielbanken GmbH. Mittlerweile hat sich diese Struktur jedoch wieder geändert. Anja Bohm, welche Klaus Walkenbach bereits im September 2014 ablöste, ist seit 1. Januar 2018 alleinige Geschäftsführerin des Unternehmens. 

Kontakt
LAND BRANDENBURG LOTTO GmbH
Steinstraße 104-106
14480 Potsdam
Geschäftsführerin: Anja Bohms