Sachsen-Anhalter lieben die Jagd nach dem Glück. Im vergangenen Jahr investierten Spieler jeglicher Couleur rund 180 Millionen Euro in ihr Lottovergnügen.  Mit solch hohen Summen muss natürlich verantwortungsbewusst umgegangen werden. Und genau dies ist die Aufgabe der Lotto- Toto GmbH Sachsen- Anhalt. Das Unternehmen organisiert und leitet die Abwicklung der staatlichen Lotterieprodukte von ihrem Sitz in Magdeburg aus. Sicher kein leichter Job, aber seit der Gründung im Jahr 1991 hat  man sich dieser Herausforderung bislang erfolgreich stellen können.

Lotto 6aus49 Sachsen-Anhalt


So durfte Lotto Sachsen- Anhalt in den vergangenen 27 Jahren exakt 100 Glückspilzen zu einem Millionengewinn gratulieren. Der Rekordgewinn betrug dabei sagenhafte 17,6 Millionen Euro. Zum umfangreichen Spiele- Portfolie des Unternehmens gehören nicht nur Lotto „6 aus 49“, Spiel 77, Super 6, GlücksSpirale, Eurojackpot und Co, sondern auch „BinGo! – Die Umweltlotterie“. Diese wird gemeinsam mit den Ländern Niedersachsen, Schleswig-Holstein, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Bremen und Rheinland-Pfalz veranstaltet.

Glück im Spiel, Glück für´s Gemeinwohl

Die Lotto-Toto GmbH Sachsen- Anhalt befindet sich im Eigentum des Landes und ist nicht nur den Lotto- Spielern, sondern auch dem Gemeinwohl verpflichtet. Bis zu einem Viertel der Spieleinsätze in den verschiedenen Lotterien fließt auf direktem Weg in soziale, kulturelle und sportliche Projekte in Sachsen- Anhalt. Auch der Umweltschutz, die Denkmalpflege und der Erhalt kulturhistorischer Bauten werden gefördert. Diesen wertvollen Beitrag für das Gemeinwohl leisten auch Spieler auf Lotterie.de. Denn dank unserer Staatlichen Lizenz können wir garantieren, dass ein Teil der gespielten Einsätze dort ankommt, wo Unterstützung dringen benötigt wird.

In Sachsen- Anhalt konnten dank der Lotto-Spieler seit 1991 bereits mehr als 9.300 gemeinnützige Projekte gefördert werden. Wie viel genau investiert wird ist von Fall zu Fall unterschiedlich, eine einzelne Förderung kann bis zu 75.000 Euro betragen. Auch im laufenden Jahr wurden schon zahlreichen gemeinnützigen Initiativen finanziell unter die Arme gegriffen. Dazu zählen beispielsweise die Stiftung „Familie in Not“, ein Jungendbauernhof in Deetz, ein Tierpark in Zabakuck oder ein Verein zur Förderung der Kabarettkultur in Magdeburg. Eins sollte klar sein: Lotto Glück, ist doppeltes Glück. Für den Gewinner sowieso, aber eben auch für die Gesellschaft.

Gewinne 2017 in Sachsen- Anhalt 

Jeden Tag glückten 2017 in Sachsen- Anhalt rund 20.000mal Geldgewinne. Das zahlte sich für 42 Lottospieler ganz besonders aus: Sie gewannen mehr als 50.000 Euro. 5 von ihnen zogen sogar das ganz große Los und freuten sich über einen Millionenbetrag. Mit 17,6 Millionen Euro ging der höchste Lottogewinn des Jahres an eine Spielerin aus dem Landkreis Anhalt-Bitterfeld. Diese Summe ist auch gleichzeitig der neue Rekordgewinn für das Bundesland.

Echte Glücksgaranten waren mal wieder die Klassiker Lotto „6 aus 49“, Spiel 77 und die Super 6. Grandiose 5 Millionen Mal wurde hier Geld gewonnen. Die traditionsreichen Lotterien lassen sich natürlich auch problemlos hier auf Lotterie.de spielen.

Die Summe aller Gewinne für Sachsen- Anhalt belief sich für 2017 auf stolze 67 Millionen Euro.

Kontakt
Lotto-Toto GmbH Sachsen-Anhalt
Stresemannstraße 18
39104 Magdeburg
Geschäftsführung: Maren Sieb (Sprecherin), Ralf von Einem