Lotto Sachsen

Sachsen ist historischer Boden, was das Thema Lotto und Lotterie angeht, fanden hier doch die ersten Klassenlotterien Deutschlands statt. Heute wird jeder zwanzigste Euro, der in Deutschland als Spieleinsatz für Lotto gesetzt wird, bei Sachsenlotto eingezahlt.
Lotto 6aus49 Sachsen

Gewinnzahlen: Mittwoch, 17.07.2019

Gewinnzahlen
  • Zahlen
  • 8
  • 19
  • 29
  • 40
  • 47
  • 48
  • Superzahl
  • 5
  • Spiel 77
  • 7
  • 3
  • 8
  • 5
  • 6
  • 9
  • 5
  • Super 6
  • 7
  • 9
  • 2
  • 5
  • 3
  • 5

Gewinnzahlen: Freitag, 12.07.2019

EuroJackpot Gewinnzahlen
  • Zahlen
  • 31
  • 36
  • 40
  • 42
  • 45
  • Eurozahlen
  • 7
  • 9

Gewinnzahlen: Samstag, 13.07.2019

Gewinnzahlen GlücksSpirale
Klasse Gewinnzahl
1 5
2 93
3 966
4 4425
5 09921
6 424790 | 664339
7 2387524
entspricht zz. 10.000,00 € monatlich Sofortrente
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen   

Sonderziehungen für Lotto Sachsen

Regelmäßig finden in Sachsen Lotto-Sonderziehungen statt wie die Nikolaus-Sonderauslosung oder Lotto Superding zu Ostern, bei denen vom schicken Auto bis zum Extrageld für die Urlaubskasse jede Menge zusätzliche Gewinne auf Sie warten.

Online-Lotto spielen in Sachsen über Lotterie.de

Alle Lotterien in Sachsen werden heute von der Sächsischen LOTTO-GmbH verantwortet und durchgeführt. Das sind in erster Linie neben den TOTO-Sportwetten natürlich Lotto 6 aus 49 mit den Zusatzlotterien Spiel 77 und SUPER 6, der Eurojackpot, Glücksspirale und KENO mit plus5. Darüber hinaus gibt es in Sachsen spezielle Spiele, die nur dort gespielt werden können, z.B. Tele-BINGO.

Außerdem gibt es in Sachsen Rubbellose und Spielelose unter Namen wie GlüXfaktor, Goldene 7, Heiße 7, CASINO, Glücksgriff und Super 7. Früher gab es auch ein Spiel Engel & Teufel, das aber durch Super 7 (nicht zu verwechseln mit dem bundesweiten Spiel 77 oder SUPER 6) abgelöst wurde.

Die Sächsische LOTTO-GmbH hat etwa 1.250 Annahmestellen in ganz Sachsen. Immer öfter wird aber auch in Sachsen über die lizenzierten Anbieter von Online-Lotto gespielt. Diese leiten alle Spielscheine von Onlinespielern mit Wohnsitz in Sachsen an die Sächsiche LOTTO-GmbH weiter. So zum Beispiel auch der staatlich lizenzierte Online-Lotto-Anbieter Lotterie.de, bei dem Sie neben dem klassischen Lotto 6aus49 auch GlücksSpirale und EuroJackpot online spielen können. Seit kurzem bietet Ihnen Lotterie.de auch Online-Spielgemeinschaften an, die Ihnen ermöglichen zusammen mit anderen Lottospielern eine Vielzahl an Tippfeldern zu spielen und damit Ihre Chancen auf den Lotto-Jackpot zu erhöhen.

Insgesamt wurden im Jahr 2017 in Sachsen knapp 300 Millionen Euro Umsatz (für alle Lotterie-Spielprodukte) erzielt. Ein Teil davon wurde gemeinnützigen Zwecken zugeführt, z.B. für Suchtprävention, Sport, Kultur, Umwelt, Jugend und Wohlfahrtspflege. Geförderte Projekte waren in den letzten Jahren der Dresdner Zwinger und das Grüne Gewölbe ebenso, wie ein DRK Altenpflegeheim, eine Obdachlosenunterkunft in Moritzburg oder die ökologische Umgestaltung des Lessing-Gymnasiums in Hoyerswerda.

Die größten Gewinne für Sachsen

Der größte Teil des Spieleinsatzes wird bei Lotto aber als Gewinne ausgeschüttet. Und so gibt es in Sachsen bereits 130 Lotto-Millionäre alleine in der Zeit seit 1990. Dazu kommen all diejenigen, die zu DDR-Zeiten oder noch früher das Lotto-Glück hatten und solch große Gewinne nach Sachsen holten.

Alleine im Jahr 2017 wurden ganze 37 Gewinne von mindestens 100.000 Euro nach Sachsen ausbezahlt. Insgesamt aber konnten sich 2017 rund 10 Millionen Lotto-Gewinner in Sachsen freuen, weil sie mindestens einen Kleingewinn erhalten hatten. Die Gesamtauszahlungssumme betrug 147 Millionen Euro.

Zwar gab es im Jahr 2017 in Sachsen keinen Millionengewinner, aber ein Mitspieler aus dem Landkreis Leipzig war nah dran: Er durfte sich bei Lotto 6aus4 über einen Gewinn in Höhe von 893.415,10 Euro freuen.

 

SKL 144 - Jedes 2. Los ein Treffer!

Lotto Sachsen – Chronik

Das heutige Sachsenlotto hat eine lange Geschichte bereits seit den Frühzeiten der Entstehung von Lotterien.

Daten Sachsenlotto

Die Sächsische LOTTO-GmbH

Sächsische LOTTO-GmbH
Oststraße 105
04299 Leipzig
Geschäftsführer ist Siegfried Schenek.

Erlaubnisbehörde ist das Sächsische Staatsministerium des Inneren.

Ehemalige Geschäftsführer sind:

1990 – 2011 Wolfgang Bildstein