Klassenlotterie

SKL und NKL bei Lotterie.de

Die Klassenlotterien SKL und NKL sind staatliche Lotterien, die von allen 16 Bundesländern getragen werden. Veranstalter ist die GKL Gemeinsame Klassenlotterie der Länder. Diese Anstalt öffentlichen Rechts, die in Hamburg und in München einen Sitz hat, sorgt für eine ordnungsgemäße Durchführung der Lotterien und steht als Garant für die Losauflage sowie die Anzahl und Höhe der Gewinne. Als staatlich lizenzierter Anbieter ist das Online-Portal Lotterie.de offizieller Vermittler von Losen für die SKL- und NKL-Klassenlotterien.

 
 

145. NKL - Start am 1. Oktober 2020

Egal ob Sommer oder Winter. Mit der NKL haben Sie die Chance eine Vielzahl von Preisen abzuräumen. Gewinnen Sie eine von vielen exklusiven Luxusreisen und verbringen Sie zu zweit einen sagenhaften Urlaub am Strand. Wegfliegen ist nichts für Sie? Kein Problem! Denn mit einem Los der Norddeutschen Klassenlotterie können Sie auch sofort auf eine Kreuzfahrt oder Sie schnappen sich einen der zahlreichen Traumautos der Marke BMW oder Mercedes und fahren in Ihr persönliches Glück.

Mit einem Los sind sie ebenfalls bei zahlreichen Sonderziehungen dabei, bei denen Sie Häuser, Goldbarren oder sogar eine Privatinsel gewinnen können. Über 1.000 Sachpreise dieser Art, Extra-Einkommen und insgesamt über 400 Millionen-Gewinne bietet die NKL.

 

147. SKL - Start am 1. Juni 2020

Auch die SKL-Lotterie wartet mit über 250 Millionen-Gewinnen im Gepäck. Das Beste ist hier die tägliche Chance auf bis zu 1 Million €. Ein Millionen-Feuerwerk erwartet Sie jeweils an den sechs Millionen-Montagen, wenn sogar mehrere Losnummern 1 Million € an einem einzigen Tag gewinnen können. Und am Ende des SKL Millionenspiel erwartet Sie sogar noch ein Höchstgewinn in Höhe von 20 Mio. €.

Etwas ganz Besonderes bietet die SKL seinen Teilnehmern mit dem heiß begehrten SKL Millionen-Event. Zweimal im Jahr versammeln sich 20 Kandidaten, um bei diesem besonderen Event in Spielen gegeneinander anzutreten und dem Sieger erhält sogar 1 Million €.

 
 

FAQ's – häufige Fragen zur Klassenlotterie

 

Eine Klassenlotterie ist in mehrere Spielabschnitte eingeteilt, die sogenannten Klassen. Die SKL und NKL Klassenlotterien verfügen jeweils über 6 Klassen, wobei jede Klasse wiederum einem Monat entspricht. Im Laufe der einzelnen Spielabschnitte steigen sowohl Anzahl als auch Höhe der Gewinne. Der Höchstgewinn wartet jeweils in der letzten Klasse einer Lotterie.

Jedes Jahr finden zwei Lotterien statt, wobei jede Lotterie über 6 Monate läuft. Die SKL-Lotterie startet jeweils am 1. Juni und am 1. Dezember eines Jahres. Bei der NKL-Lotterie dagegen fällt der Startschuss jeweils am 1. April und am 1. Oktober.

Sowohl bei der NKL als auch bei der SKL finden jeden Tag Ziehungen statt mit einem Gewinnwert von mindestens 1 Million € täglich. Hinzu kommen zahlreiche Sonderziehungen wie Extra-Einkommen, Urlaubsgeld, Adventziehungen uvm.

Die beiden Klassenlotterien SKL und NKL haben einen Höchstgewinn von jeweils 16 Millionen €*. Bei der SKL wird dieser Betrag garantiert einmal pro Lotterie verlost und zwar in der 6. Klasse. Bei der NKL handelt es sich um einen Jackpot, der bis zur 6. Klasse auf bis zu 16 Millionen € anwachsen kann, vorausgesetzt kein Mitspieler knackt diesen zu einem früheren Zeitpunkt.

Die Lotterie-Einnahme Hennes gehört wie das Portal Lotterie.de zur Unternehmensgruppe Hennes. Als staatlich lizenzierter Anbieter vermittelt das Unternehmen im Namen der Gemeinsamen Klassenlotterie der Länder (GKL) Lose für die Lotterien SKL und NKL und betreut die Spielteilnehmer zuverlässig von der Bestellung bis hin zum Gewinn.

 

Aktuelle Gewinne bei der NKL & SKL

 
NKL-145 - Gewinne
 

Gewinne der 145. NKL-Lotterie

01. Oktober 2020 - 31. März 2021

 
Gewinne ansehen    Alle Trefferchancen & Gewinnsummen
 
SKL-147 - Gewinne
 

Gewinne der 147. SKL-Lotterie

01. Juni 2020 - 30. November 2020

 
Komplette Gewinnübersicht    SKL-Millionen-Event
 
© 2020 - Lotterie.de